News

sofia-berlin boris pramatarov

sofia-berlin Deyan Yanev Shooter

sofia- berlin Elizabeth Thallauer

sofia-berlin Zara Alexandrova

Sofia - Berlin

Vom 29. 9. Bis 22.10. 2017 präsentiert die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER den zweiten Teil des Kooperationsprojektes unter dem Titel

SOFIABERLIN Fragmentierte Erzählungen

Das von Nia Tabakova, Mila Stareyshinska-Angelova und Ina Lindemann kuratierte Kooperationsprojekt zwischen diesen beiden Hauptstädten wird von der Organisation `So Close, So Far` (Sofia) und dem VBK Berlin realisiert und zeigt in gegenseitigen Austauschausstellungen die aktuellen Positionen der jeweiligen Künstlerinnen und Künstler.

Am Freitag, 29. September 2017 um 19 Uhr findet in Berlin die Ausstellung mit Werken der bulgarischen KünstlerkollegInnen aus Sofia statt.

Elizabeth Thallauer | Vikenti Komitski | Boris Pramatarov | Deyan Yanev Milena Neubert | Sandra Stoycheva |Magdalena Nikolava | Neli Georgieva | Irma Vodeva | Antoaneta Galabova | Kalina Dimitrova | Desislava Unger | Christo Guelov | Radostina Doganova | Ivan Kostolov | Zara Alexandrova

Das Spektrum ihrer Arbeiten reicht von Malerei, Zeichnung und Objekten bis zu multimedialen Werken. Da wir trotz der weltoffenen Berliner Kunstszene bisher selten die Gelegenheit hatten bulgarische zeitgenössische Kunst zu sehen, können wir uns jetzt umso mehr auf die Präsenz ganz aktueller Tendenzen in der bulgarischen Kunst in unseren Räumen fokussieren.

Ausstellungsdauer: 29.9. bis 22.10.2017
Eröffnung: Freitag, 29.September um 19Uhr

Artists talk mit den Kuratorinnen und Künstler
Sonntag, 1. Oktober 2017 um 11Uhr

Unser Partner - ORGANIZATION So Close, So Far 
Darvenitsa, bl.16, ap.4
1756 Sofia
www.soclosesofar.net

Pressemitteilung

Einladung

Read more …