Michael Otto

Biographie

1938 geboren in Luckenwalde , Kreis Jüterbog
1959-1964 Studium an der Meisterschule für Graphik und Buchgewerbe und an der Hochschule der
bildenden Künste, Berlin
1974-2001 Lehrtätigkeit für gegenständliches Zeichnen, graphische Techniken und Illustration an der Berufsfachschule für Foto-, Grafilk- und Modedesign des Lette-Vereins , Berlin
Mitglied im Verein Berliner Künstler(VBK) und im
Künstlersonderbund in Deutschland
1998 Kunstpreis der Allgemeinen Rechtsschutz-Versicherungs-AG(ARAG)
1998 - 2001 Teilnahme am Internationalen Symposion für Bildendende Kunst in Budapest, 12. Bezirk
seit 2001  Jährliche Arbeitsaufenthalte in Rumänien
seit 1971 Ausstellungstätigkeit im In-und Ausland

Michael Otto bei Wikipedia


Bilder von Michael Otto
im Besitz folgender Institutionen:


Siemens AG. Berlin
Deutsches Herzzentrum , Berlin
Stadtmuseum, Berlin
Weberbank-Berliner Industriebank
Deutsche Bundesbank, Frankfurt/M
Stadtwerke Cham
Regierungspräsidium Tübingen
Fürst Donnersmarck-Stiftung
Kunstmuseum Norrköping

Buchveröffentlichungen:

Stadt-Räume – Umsteige-Zone, 2003, Karin Kramer Verlag Berlin
Regierungsviertel und andere Schaustücke, 2007, Karin Kramer Verlag Berlin
Beziehungsmuster, 2007,  Regioverlag, Berlin
Topographie der Stille, 2011, Karin Kramer Verlag Berlin

<< Zurück