Michael Augustinski

  •  
seit 2000 Mitglied im Verein Berliner Künstler (VBK)

  • 1992-1994 Mitarbeit in der Kunstfabrik Köpenick

  • seit 1990 Mitglied im Berufverband Bildender Künstler (BBK)

  • seit 1976 freischaffend,
  Mitglied beim Verband Bildender Künstler
  • 1970-1973 Studium an der Fachhochschule für Werbung und Gestaltung Stendal

  • 1966 Zeichenzirkel bei Dieter Goltzsche

  • 1946 geboren in Berlin, Malerlehre
  • Auszeichnungen
  • 1984 Wilhelm-Höpfner-Preis, Winkelmann Gesellschaft, Stendal

  • 1988 Preisträger der Ausstellung "100 Ausgewählte Grafiken",
 Staatlicher Kunsthandel der DDR, Berlin
  • Einzelausstellungen
  • 

2012 Galerie Grünstraße, Berlin

  • 2011 Zeitgalerie Friedrichshagen, Berlin

  • 2009 galerie bild plus, Berlin

  • 2006 Galerie Sophienedition, Berlin
  • 2006 La Galerie Art Present, Paris

  • 2004 Hofhausgalerie, Berlin

  • 2003 Galerie Forum Amalienpark, Berlin

  • 2000, 2001 Galerie am Prater, Berlin

<< Zurück